Autoren - Adventkalender

Info für Autoren*

die beim Adventskalender oder Osterspecial mitmachen möchten

 

Diese Webseite enthält Literaturwerbung | Impressum / Datenschutz

Aktuelles: Für das Osterspecial & Advent 2019 können bereits Türchen reserviert werden.


Wie funktioniert der Autoren-Adventskalender?

    Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von uns Autoren für die Leser. #miteinanderstattgegeneinander

    Jeder Autor gestaltet seinen Tag wie er möchte. Einzige Regel: Allen Texten gemeinsam sollte ein Bezug zum Fest sein und die Leser bekommen frei verfügbares Lesefutter. (Also eine Geschichte, ein Gedicht o.ä. - nicht nur Werbung oder Gewinnspiel.) 
    Die Kalenderoberfläche verlinkt zu deinem Beitrag, den du selbst auf deiner eigenen Websseite online stellst.

    Alle Vorjahreskalender bleiben mit offenen Türchen online.
    So entsteht ein wachsendes Netzwerk, in dem die Leser "alle Jahre wieder" stöbern, sich an bekannten Gesichtern und Lieblingsgeschichten erfreuen sowie neue Autoren entdecken können.


Wie bekomme ich ein Türchen?

    Schreibe mir eine Email an info@autoren-adventskalender.de
    Bitte erwähne, bei welchem Kalender (Advent oder Ostern & Jahr) du mitmachen möchtet und ob du ein eigenes Web/Blog hast. Dann schicke ich detaillierte Info.

    Anmerkung: Facebookseiten sind kein für alle frei verfügbares Web und werden darum nicht als Kalendertag verlinkt. Wenn du nichts anderes hast, gibt es aber auch eine Lösung:


Und wenn ich (noch) keine eigene Webseite habe?

    Für Autoren ohne eigenen Blog oder Web sind "Gastbeiträge" auf meinem Server möglich. Zusätzlich erstelle ich euch auf Wunsch noch eine zweite Seite mit euren Autoren- & Buchinfos, die ihr künftig auch für andere Zwecke nutzen könnt. Beides in der Optik ähnlich wie diese Seite. Die Inhalte müsst ihr natürlich liefern, aber ganz simpel als normale Text- und Fotodateien.
    Da ich selbst Autorin bin und dieses aufwendige Projekt gratis in meiner Freizeit betreue, bitte ich um Verständnis, dass ich aus Zeitmangel nur eine beschränkte Anzahl Gastbeiträge pro Kalender aufnehmen kann. (Da die Meisten aber eigene Webs haben, musste ich deswegen bisher noch nie jemand ablehnen.)
    Also bitte bei Interesse immer melden!

Behalte ich meine Rechte?

    Ja!
    Alle Rechte verbleiben selbstverständlich beim Autor.
    Du gibst dem Kalender nur die Erlaubnis, deine Webseite zu verlinken und dazu eine Kurzinfo mit deinem Autorenfoto zu veröffentlichen. Da dein Beitrag auf deiner eigenen Seite steht, kannst du ihn nach dem jeweiligen Fest auch jederzeit selbst ändern, z.B. wenn du die Rechte an der Geschichte an einen Verlag geben möchtest.

Kostet das was?

    Nein.
    Dieses Projekt ist für die Autoren sowie Leser gratis.
    Es kann allerdings Zeit, Schweiß und Tränen kosten ...

Wie oft kann ich mitmachen?

    So oft du willst. Jeder Kalender ist eine Mischung aus Bestands- und neuen Autoren. Es gibt bisher keine feste Beschränkung, denn Zeit ist Mangelware unter Schriftstellern und darum schaffen es nie alle Bestandsautoren, bei allen Kalendern mitzumachen...
    Wenn irgendwann nicht von selbst genug Türchen für neue Autoren frei werden, entscheidet das Los unter denen, die schon sehr oft dabei waren.

    Die letztendliche Entscheidung, Einteilung und Änderung der Regeln sowie im schlimmsten Fall Einstellung des gesamten Projekts muss ich mir natürlich vorbehalten, ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht & wenn der jeweilige Kalender voll ist, ist er voll.
    (Soviel zum nötigen Kleingedruckten ;) )


Was mir noch rätselhaft ist ...

    Bei Fragen: Bitte fragen!
    Jedes Interesse ist willkommen, jede/r hat seine Stärken sowie Schwächen und niemand versteht alles sofort. Dieses Projekt lebt von eurer Beteiligung und dazu gehört auch, dass viele Fragen auftauchen und manchmal individuelle Lösungen gefunden werden müssen, die vom Schema abweichen.
    Trau dich, ich antworte gerne.
    (Nur manchmal dauert es umständehalber etwas, dafür ggf. vorab sorry.)

    Und nun - ran an die Tasten.
    Freue mich auf eure Beiträge!

    Eure Rega



Anhang

Kooperationen ab 2019

    Hier möchten wir Dienstleister vernetzen, die unsere Adventskalender-Autoren mit speziellen Konditionen beim Erstellen ihres Türchens unterstützen wollen. Die folgenden Angebote sind also unabhängig von einem Beitrag im Kalender, können aber bei Interesse von den beteiligten Autoren in Anspruch genommen werden.

    Bietest du eine Dienstleistung für Autoren & möchtest dies freie Projekt fördern?
    Wir freuen uns über weitere Vorschläge!

Korrektorat:

    Für möglichst ungetrübtes Lesevergnügen konnten wir eine neue Partnerin gewinnen:
    MP-Korrektorat bietet interessierten Adventskalenderautoren ein KorrektoratPlus für maximal 35,- Euro an. Diese 'Preisschranke' gilt ausschließlich für Gedichte oder Kurzgeschichten (bis zu 7500 Worte), die nachweislich im Autoren-Adventskalender erscheinen werden, andere oder längere Texte auf Anfrage. Und selbstverständlich "nur wer will", dies ist ein freibleibendes Angebot: Wie oben beschrieben, gestaltet jeder seinen Kalenderbeitrag so wie er mag, auch mit oder ohne Fehler ;)
    Bei Interesse bitte direkt Kontakt aufnehmen mit Marita Pfaff:
    mp.korrektorat@gmail.com

Illustration:

    Genug von Bilddatenbanken? Ein aufwertendes Foto zum Text ist nicht immer leicht zu finden: Nach eurer Motivbeschreibung zu Geschichte oder Gedicht erstellt Paperwork by Nicole Fabert eine wunschgemäße Illustration. Da ihre Leistunsspanne weit ist - von sehr günstiger Schnellzeichnung oder Karrikatur in S/W bis zum aufwendigen Kunstwerk - kann hier kein Fixpreis genannt werden: Auf jeden Fall gibt es Ermäßigung für Beiträge von Adventskalenderautoren!
    Bei Interesse bitte direkt Kontakt aufnehmen mit Nicole Fabert: nicolefabert@web.de

Weitere Kooperationen

    sind im Gespräch - schaut gerne bei der nächsten Kalenderplanung wieder vorbei ...


*Diese Schreibweise beinhaltet selbstverständlich Autorinnen und Autoren ;)

Der Kalender wird koordiniert & programmiert von
Rega Kerner

Rega Kerner

Damit ihr wisst,
mit wem ihr sprecht:

Ich bin Autorin und dadurch eher zufällig in dieses Projekt geschlittert, weil ich die Anfangsidee toll fand und aus früheren Berufen die noch fehlende technische Umsetzung beitragen konnte.

Inzwischen ist mir der Kalender ein Herzenskind geworden und ich hoffe, wir gestalten ihn noch viele, viele Jahre gemeinsam -
auch mit dir?

Wer ich bin und was ich außer Kalendern noch so mache, steht ausführlich auf meiner

Webseite:

 www.medienschiff.de